Der Blickfang im Moscheeraum ist die Gebetsnische, der „Mihrab“. In der Gebetsnische steht beim Gemeinschaftsgebet der Imam. Die Gebetsnische zeigt die für das Gebet vorgeschriebene Richtung zur „Ka’ba“ in Mekka, der heiligen Stadt des Islams.  

         

 


Gebetszeiten

8 Jumada Al-Akhirah, 1442h

Athan Iqama
Fajr 06:08 06:30
Shuruq 07:55
Dhuhr 12:32 12:45
Asr 14:36 14:45
Maghrib 17:00 17:05
Isha 18:20 19:00

Freitagsgebet auf:
  • Arabisch: 12:30
  • Deutsch: 13:30

Alle Gebete in der Moschee sind nur mit einer vorherigen Registrierung gestattet.

Gebet- und Iqama-Zeiten